Kratom bestellen

Toss & Wash

Neben den klassischen Konsumformen wie Kratom-Tee oder Kratom-Kapseln gibt es auch den ein oder anderen Exoten wie beispielsweise Kratom-Honig. Toss & Wash ist ebenso selten,  genießt aber auch bei vielen Konsumenten einen guten Ruf. Neben dem vollen Wirkungsspektrum wird auch die simple Vorbereitung geschätzt. Dazu kommt noch, dass Toss & Wash bei richtiger Durchführung vollkommen geschmacklos ist. Ein geübter Konsument verfügt so über einer der effektivsten Konsumformen die bekannt sind.

Bei falscher Durchführung kann Toss & Wash dazu führen, dass Kratom in den Rachenraum eingeatmet wird! Die Methode bedarf einiger Übung und sollte mit Bedacht durchgeführt werden. 

Was ist der Grundgedanke hinter Toss & Wash?

Im Grunde wird bei Toss & Wash das Kratom so mit Wasser geschluckt, dass es nicht mit den Geschmacksnerven in Berührung kommt. Neben Kapseln stellt es einer der sehr wenigen Methoden dar, mit denen Kratom geschmacklos eingenommen werden kann. Statt einer Kapsel trennt hier eine Wasserschicht das Kratom von den Geschmacksnerven.

Wie funktioniert Toss & Wash nun?

  1. Stelle Dir ein Glas Wasser und die einzunehmende Dosis Kratom bereit
  2. Nimm einen kleinen Schluck Wasser in den Mund und forme es zu einem Teich
  3. Neige den Kopf leicht nach hinten (hochnäsig)
  4. Halte die Luft an! Sonst verteilt sich dein Kratom im Mund- und Rachenraum
  5. Platziere das Kratom vorsichtig und mittig auf dem Teich
  6. Setze dein Glas an und spüle das Kratom mit dem restlichen Wasser runter

Ist das wirklich so einfach? Jein. Dazu im nächsten Absatz mehr.

Worauf man achten sollte

Die Wassertemperatur spielt in zweierlei Hinsicht eine Rolle. Einerseits betäubt kaltes Wasser die Geschmackssinne, andererseits lässt sich warmes Wasser besser runterschlucken. Die richtige Temperatur findet man am besten selbst raus.

Üben kannst du mit geringen Mengen Kratom. Teile dir deine Kratomdosis in viele kleine Einzeldosen auf.

Das Kratom solltest du natürlich so vorsichtig wie nur möglich auf dem Teich platzieren.

Bei richtiger Durchführung ist die Methode geschmacklos, schnell und Bedarf nur einer sehr überschaubaren Vorbereitung. Gerade Konsumenten die Probleme mit dem Geschmack von Kratom haben, könnten in Toss & Wash eine Alternative zu den Kapseln finden.

(Die Anleitung basiert auf einem Rezept des praktizierenden Toss ’n‘ Washers namens Herba List)