Kratom bestellen

Kratom Tee Rezept Nr. 1 (gefiltert)

Allgemeine Informationen findest Du auf der Kratom Tee Seite.

Kratom Tee Rezept Nr. 1: Reiner Tee, das Kratom wird nicht mitgetrunken

  1. Nehme Dein Kratom und gebe es mit Wasser in einen Topf. Auf 1 g Kratom kommen ca. 20 ml Wasser. 
  2. Köchel das Gemisch für 15-20 min. bei nicht höchster Stufe. Mit regelmäßigem Umrühren verhinderst Du, dass sich ein Bodensatz bildet.
  3. Nach dieser Zeit kannst Du dein Gemisch filtern, das Wasser aufheben und das Kratom wieder mit Wasser in einen Topf geben.
  4. Nach weiteren 15-20 min. kannst Du das Gemisch wieder filtern und das Kratom entsorgen.
  5. Das Extrakt, was in in dem Fall deinem Tee entspricht kannst Du nun zusammen schütten und reduzieren. Also köcheln lassen, um das Volumen zu reduzieren.

Der Aufwand ist in Relation zu anderen Konsumformen recht hoch. Es ist also ratsam gleich eine etwas größere Menge zuzubereiten. Nicht benötigter Tee kann im Kühlschrank aufbewahrt werden und mit Alkohol versetzt werden, um die Haltbarkeit zu verlängern (Dazu weitere Infos auf: http://www.mitragyna.com/de/zubereitung).

Die Wirkung kann milder oder anders als beim Konsum der (pulverisierten) Kratomblätter ausfallen, da sich die Alkaloide in Wasser nicht vollständig oder sogar gar nicht lösen.

Um den bitteren Geschmack zu entschärfen, kann ein normaler Teebeutel hinzugegeben werden. Ebenfalls verbessern Zucker oder Honig den Geschmack signifikant. Des weiteren beschleunigt es den Wirkungseintritt, wenn der Tee warm getrunken wird.

Nachfolgend ein Video über die Zubereitung von ungefiltertem Kratomtee. Wir würden auf jeden Fall dazu raten, die ungefilterte Variante zu zubereiten.